Bei Speis und Trank feierte die IPS-FEST am 26.01.2018 das neue Jahr in der Burg Blankenstein

 

Sich wie König Artus und seine edlen Ritter der Tafelrunde fühlen - das konnten die Mitarbeiter/innen der IPS-FEST von den Standorten Hamm und Sinzig in der Burg Blankenstein bei einem ausgiebigen Rittermahl.

Mit den üppigen Gaumenfreuden des Mittelalters wurde im rustikalen Burggewölbe an der langen Rittertafel gemeinsam gespeist und getrunken. Das Tragen der zünftigen Rittergewände sorgte für das i-Tüpfelchen beim Rittermahl, sodass es für alle ein wahrhaft vergnüglicher und wiederholenswerter Abend war.

Mit aufgefüllten Reserven und voller Tatkraft startet die Mannschaft der IPS-FEST somit in das neue Jahr!

Zurück

Seite teilen: